Edersee Tour

Motorrad Tour von Mörfelden-Walldrof Zum Edersee und über den Taunus zurück.

 Abfahrt: 11:30 Uhr am Festplatz Walldorf Autobahn: Franfurt A5 dann auf die A45 bis Großenlinden von dort auf die A485 an Marburg vorbei. Bei Cölbe auf die B252 Richtung Frankenberg. Vor Frankenberg auf die B253 bis man wieder auf die B252 kommt ( Umgehungsstraße ). Die B252 bis Herzhausen. In der Ortseinfahrt rechts auf die L3084 Richtung Vöhl. In Vöhl auf die L3086 nach Basdorf. Man kommt automatisch auf die Ederseerandstrße die am See Entlang führt.

Rückfahrt 16:00 Uhr von der Staumauer Die L3086 weiter bis Affoldern. Durch Affoldern fahren und dann auf die B485. Auf der B485 um Bad Wildungen herumfahren. Weiter nach Odershausen / Braunau bis Bad Zwesten. Hinter Bad Zwesten auf die B3 Richtung Marburg. An Marburg vorbei und wieder auf die A485 bis Butzbach. Nach Butzbach Stadt fahren, als auf der B3 bleiben. Dann auf die L3053 bis Weiperfelden. Dort auf die L3270 bis Usingen. In Usingen auf die B456 Richtung Bad Homburg weiter bis Oberursel. Dann auf die B455 bis zur L3004 Richtung Feldberg. Von dort weiter Richtung Königstein, Bad Soden, Sulzbach, Frankfurt Höchst. Dort die A 66 Richtung Frankfurt Flughafen bis Mörfelden-Walldorf. 

  

Touren in Österreich. Start in Sautens-Ötztal

Grosse Dolomitenrunde

Vom Gasthof Post in Sautens diesmal Richtung Innsbruck und auf der Brennerautobahn über den Brenner nach Sterzing. Vor Brixen über die Ausfahrt Pustertal nach Brunneck - Toblach ins Höhlensteintal vorbei an den drei Zinnen nach Misurina und über den Tre Croci Pass hinein nach Cortina d'Ampezzo. Nun hinauf auf den 2105m hohen Falzaregopass weiter nach Arabba zum Pordoipass auf 2239m Seehöhe über das Sellajoch auf 2244m Seehöhe ins Grödnertal nach Klausen (Bundesstraße Richtung Sterzing das sind ca. 460 km) und retour über den Brennerpass.



Achensee

Los gehts von Sautens über die Bundesstrasse nach Innsbruck, Hall und Wattens (Swarovski Kristallwelten) bis nach Jenbach. Hier nun über den "Kasbach" hinauf nach Maurach, wo Ihr schon den tiefblauen Achensee seht. Weiter geht es dann den See entlang vorbei an Achenkirch, Richtung Achenpass. Nun die Strasse neben dem Sylvensteinsee entlang bis nach Vorderieß, wo Ihr einen kurzen Abstecher in die Enge machen solltet. Nur ein paar Kilometer und es öffnet sich eine Landschaft die ganz und gar nicht an Tirol erinnert. Nun weiter über Wallgau und Krün nach Mittenwald und über den Scharnitzpass wieder nach Tirol. Nun nur noch ein paar Kilometer zurück zum Bikergasthof Post.


Silvretta Hochalpenstrasse

Vom Gasthof Post in Sautens nach Imst, Richtung Landeck über Grins, Kappl und See ins Wintersportmekka Ischgl. Nun weiter über Mathon hinein nach Galtür und über die Silvretta-Hochalpenstrasse zur Bielerhöhe und dem Silvrettasee auf 2030m Seehöhe. Weiter zum Vermuntsee und über die Serpentinenstraße hinunter nach Partenen, Schruns und Blundenz. Retour gehts am besten über die Schnellstraße zum Arlbergpaß und von dort wieder über Landeck und Imst zurück nach Sautens.



Dreiländerfahrt mit Stilfserjoch

Wieder von Sautens nach Imst Richtung Landeck über Pfunds nach Engadin (Schweiz) über Zernez nach St. Moritz und den Berninapass und Forculapass (Italien) hinunter nach Livigno und Bormio. Jetzt hinauf aufs Stilfserjoch und nach Prad und durch das Vinschgau hinauf zum Reschenpass und zurück nach Tirol. Gesamtstreckenlänge ~ 380 km.


Meran Tour

Vom Gasthof Post in Sautens über Imst nach Landeck hinauf auf den Reschenpass und auf italienischer Seite durch das Vinschgau hinunter nach Meran.Von Meran duch das Passeiertal hinauf nach St. Leonhard und über die Timmelsjoch- Hochalpenstraße und durch das Ötztal wieder bis nach Sautens in den Bikerstützpunkt. 

Tirol Tour, ca. 350 km          Ausgangspunkt  A-6531 Ried im Tiroler Oberland


Ried, PillerSattel, Pitztal, Ötztal bis Ötz-Kühtal Sattel, Sellreintal, Kematen, Zirler Berg, Seefeld, Telfs, Mieminger Plateau, Imst, Hahnten, Joch, Lechtal, Warth, Lech, FlexenPass, Arlberg, Landeck Ried


Zweite Tour, ca. 550 km    Ausgangspunkt  A-6531 Ried im Tiroler Oberland


Ried, PillerSattel, Timmels-Joch, St. Leonhard, Jaufen-Pass, Penser-Joch, Bozen, Mendelpass, Passo Tonale, Gavia, Pormio, Stilfser-Joch, Reschenpass - Nur für Hammerbiker, fragen Sie zuerst Ihren Arzt oder Apotheker!

Dritte Tour ca. 330 Km           Ausgangspunkt  A-6531 Ried im Tiroler Oberland

Ried, Pfunds, Reschenpass, Stilfser-Joch, Gavia-Pass, Monno, Foppa-Pass, Tirano, Poschiavo, Beminapass, Zemez, Öfenpass, Reschenpass, Ried


                                                           Wispertal, Rhein und Mosel Tour

ca. 400 km lange Tagestour durch das Wispertal und an Rhein und Mosel entlang. Aber auch vorbei am Wispertal und direkt durch Eltville am Rhein entlang ist der Start der Tour angenehm.

Die ersten Kilometer einfach über Autobahn und Bundesstraße nach Bad Schwalbach im Taunus zum Anfang der Wisperstraße durch das Wispertal Diese ca. 30 km bis runter nach Lorch zum Rhein sind von der Straßenführung sehr schön.

Dann geht es am Rhein entlang in Richtung Koblenz und je nach Lust und Laune lockt ein Abstecher zur Loreley (in St. Goarhausen einfach rechts abbiegen und dann geht es hinauf zur Loreley)...

In Koblenz lockt ein Abstecher zum Deutsche Eck und für Festungsfans der besuch der Festung Ehrenbreitstein hoch über dem Rhein mit Blick auf das Deutsche Eck.

Dann geht es weiter entlang der Mosel. Hier ist jeder Ort sowieso schon sehens- und erlebenswert. Der Abstecher zur Burg Eltz ist ein Muss und auch in Cochem sollte man einen Stopp einlegen um die Stadt und die Reichsburg zu besichtigen. Von der Marienburg und von der Straße direkt von der Marienburg runter nach Zell gibt es einen ganz guten Blick über den Moselbogen. Ebenso sehenswert ist die über eine wunderschöne Serpentine von Traben-Trarbach zu erreichende Burgruine Grevenburg.

Auf dem Heimweg locken dann noch die Rheinorte Rüdesheim mit Niederwalddenkmal und Eltville.

Wenn man alle Stopps mitnimmt ist diese Tour aber bestimmt nicht an einem Tag zu schaffen. Daher sollte man je nach Wetter und persönlichen Vorlieben einfach eine Auswahl treffen und ansonsten die schöne Strecke genießen...



Reine Fahrtzeit je nach Laune und Verkehr ca. 6,5 h

Streckenführung:

km Ort Straße, Bemerkung
0 Frankfurt A66 => Wiesbaden
42 nach Wiesbaden B42 => Koblenz, Bad Schwalbach
44 nach Wiesbaden rechts auf B260 => Koblenz, Bad Schwalbach
60 Bad Schwalbach links abbiegen auf L3374 später L3033 "Wisperstraße" durch das Wispertal => Geroldstein, Lorch am Rhein
89 Lorch rechts abbiegen auf B42 => Koblenz und dem rechten Rheinufer stromab folgen                                                                          105 St. Goarhausen Abstecher zur Loreley – dann rechts abbiegen (Entfernung ca. 3,5 km)
108 2 km nach St. Goarhausen rechts auf die L334 => Dachsenhausen
      (Umfahrung der "langweiligen B42" - es geht auch geradeaus weiter)
121 Dachsenhausen links auf L335 => Braubach, Koblenz
128 Braubach rechts auf B42 => Koblenz
      Koblenz B327über den Rhein, B9 => Bonn, Cochem
140 Koblenz Deutsches Eck und Festung Ehrenbreistein
      B49 => Cochem
142 Koblenz rechts auf B416 über die Moselbrücke => Winningen
168 Hatzenport rechts abbiegen auf L113 => Metternich, Burg Eltz
174 Münstermaifeld links abbiegen auf K37, später K38 => Wierschem, Burg Eltz
177 Burg Eltz (Burgbesichtigung) Burgbesichtigung mit kleiner Wanderung / Taxitransfer
182 gleiche Route zurück und vor Müntermaifeld rechts abbiegen auf K39 => Moselkern
188 Moselkern rechts abbiegen auf B416 (wird später B49) und weiter entlang an der Mosel
206 Cochem an der Mosel 
      (Tankstopp fürs Bike und mich) Stadtbesichtigung und Reichsburg Cochem
236 Alf weiter entlang an der Mosel auf der B53
239 rechts abbiegen zur Marienburg
239 Marienburg (Kaffee und Fotopause)
      zurück auf B53 und weiter entlang der Mosel
261 Traben-Trarbach links abbiegen auf L190 => Hunsrückstraße und die schöne Serpentine hinauf in Richtung Flughafen Hahn
264 links abbiegen auf kleine Seitenstraße zur Burgruine Grevenburg
265 Burgruine Grevenburg
      => schöner Blick über Traben-Trarbach und gemütliches Cafe
      weiter in Richtung E42 => vorbei am Flughafen Hahn
310 Abfahrt in Richtung Stromberg auf L214
320 Stromberg weiter auf L214 => Bingen
335 Bingen Rheinfähre nach Rüdesheim
336 Rüdesheim B42 => Eltville, Wiesbaden, Frankfurt 
      ggf. Ausflug zum Niederwalddenkmal per Motorrad oder Sessellift
350 Eltville B42, A66
400 Frankfurt

      


www.hotel-riederhof.at/fileadmin/user_upload/pdf/reise-motorrad-klein.pdf